Inhaltssuche

Ausbau der Hauptstraße in Oy – Bereich Mitte

Straßen- und Gehwegausbau wird verschoben

Die Bauarbeiten zum Ausbau der Hauptstraße in Oy (Abschnitt zwischen der Einmündung der Maria-Rainer-Straße bis zur Abzweigung der Mittelgasse in Höhe des Ratskellers) auf eine Länge von ca. 120 m wurden öffentlich ausgeschrieben. Die Ausschreibung erbrachte kein vergabefähiges Ergebnis, so dass die ursprünglich angestrebte Bauzeit von Ende April bis Ende Juni 2017 nicht realisiert werden kann. Die Ausschreibung wird deshalb in den Sommermonaten 2017 mit dem Ziel wiederholt, die Arbeiten im Herbst 2017 durchzuführen. Deshalb entfällt die am Mi., 19. April 2017 um 18.00 Uhr im Hotel Sonnenhang vorgesehene Informationsbesprechung mit Vertretern des Ingenieurbüros. Wir bitten um Ihr Verständnis und informieren Sie zu gegebener Zeit von einem neuen Zeitplan.

gez.
Theo Haslach
Erster Bürgermeister