Inhaltssuche

Bauarbeiten in der Schule Oy

Wie (fast) jedes Jahr gibt es in den Ferien eine Baustelle

Die schulfreie Zeit der Sommerferien wird an der Grund- und Mittelschule Oy wieder genutzt, um bauliche Sanierungsarbeiten durchzuführen.

In diesen Wochen wird aktuell die komplette Sanitärinstallation in den Duschräumen der Schulturnhalle erneuert und alte Türzargen ausgewechselt. Derzeit laufen die Fliesenarbeiten, so dass neben der Technik auch die Optik der aktuellen Zeit angepasst wird. Auch Malerarbeiten gehören zum Sanierungsprogramm. Die Gesamtsanierungskosten werden mit ca. 90.000 € veranschlagt.

„Da habe ich schon Erfahrung“ verweist Hausmeister Martin Wörz und sein Reinigungsteam auf die Tage vor Schulbeginn, wenn innerhalb kürzester Zeit alles wieder auf Hochglanz gebracht werden muss. Es ist halt so, wie (fast) jedes Jahr….

Theo Haslach
Erster Bürgermeister