Inhaltssuche

Glasfaseranschluss zur schnellen Internetverbindung

an der Grund- und Mittelschule Oy

Der Freistaat Bayern hat im Frühjahr 2018 die „Richtlinie zur Förderung von Glasfaseranschlüssen für öffentliche Schulen“ erlassen. Um für die zukünftigen digitalen Herausforderungen und Leistungsanforderungen gewappnet zu sein, hat die Gemeinde im Sommer 2018 die für den Ausbau notwendigen Maßnahmen ausgeschrieben und ein Zuschussantrag bei der Regierung von Schwaben gestellt.

Die Förderzusage der Regierung liegt zwischenzeitlich vor, sodass wir vor wenigen Tagen als erste Gemeinde im Regierungsbezirk Schwaben einen entsprechenden Vertrag mit der Firma T-Systems, vertreten durch Herrn Reiner Neßlauer abschließen konnten. Die Ausführung der Arbeiten ist nach weiteren Detailplanungen im Jahr 2019 geplant.