Inhaltssuche

Jean-Pierre Gervot verstorben

Nur fünf Wochen nach dem ehemaligen 1.Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Bais / Oy-Mittelberg e.V. Alfred Mey ist der langjährige Präsident des Comitée de Jumelage Bais Jean-Pierre Gervot im Alter von 72 Jahren verstorben.

Jean-Pierre übernahm 1989 den Vorsitz von Daniel Desmot und leitete die Geschicke des Comitée bis in das Jahr 2009 als er das Zepter an Jean-Luc Pichot übergab. In dieser Zeit organisierte er zahllose Begegnungen mit seiner geliebten Partnergemeinde Oy-Mittelberg, an der sich die Musikkapellen, die Feuerwehr, die Sportler, die Gemeinderäte und die Bürger von Oy-Mittelberg beteiligten. Besonders am Herzen lag ihm der jährlich stattfindende Jugendaustausch, an dem sich immer über 30 Jugendliche beteiligten. Auch privat besuchte er Oy-Mittelberg bei jeder Gelegenheit.

Höhepunkt seines Schaffens war die Verleihung des Europadiploms an die Gemeinde Bais und das Comitée de Jumelage durch die Europäische Kommission.

Der Partnerschaftsverein Bais/Oy-Mittelberg e.V. und die Gemeinde Oy-Mittelberg bedanken sich bei Jean-Pierre Gervot für die großen Verdienste für die Partnerschaft der Gemeinden, aber auch für die Förderung des Europäischen Gedankens.