Inhaltssuche

Nach dem Berufsleben zurück in Oberschwarzenberg

90. Geburtstag Leonhard Kuhn

Seit 15 Jahren ist Leonhard Kuhn wieder an den Ort seiner Kinder- und Jugendjahre zurückgekehrt. Nunmehr feierte er seinen 90. Geburtstag und neben seiner Gattin, den drei Kindern und drei Enkelkindern gratulierte nun coronabedingt etwas verspätet auch Bürgermeister Theo Haslach.

Nach einer Banklehre in Kempten und weiteren beruflichen Stationen zur Weiterbildung in England, Holland und der Schweiz war der Jubilar bei der Deutschen Bank in Frankfurt tätig und deshalb war für einige Jahrzehnte der Taunus bei Frankfurt sein Wohnsitz.

Der in früheren Jahren sehr sportliche Leonhard Kuhn geniest nun die Blütenpracht im eigenen Garten und freut sich auf die Seniorenstammtische in Schwarzenberg.