Inhaltssuche

Neue Schulküche für die Schüler der Grund- und Mittelschule Oy

Pünktlich zum Start in´ s neue Schuljahr konnten die Schülerinnen und Schüler die neue Schulküche in der Grund- und Mittelschule Oy in Gebrauch nehmen. Besonders Frau Göhl und Frau Schweiger, die bei den Planungen fest involviert waren, freuen sich in einem neuen Arbeitsumfeld zu arbeiten.

Die alte Schulküche war ca. 30 Jahre im Einsatz und entsprach nicht mehr den schulischen Anforderungen. Insbesondere war auch die Gruppenstärke auf 12 Schüler beschränkt. Die neue Schulküche bietet nun insgesamt 16 Arbeitsplätze, was die Klassen- bzw. Gruppenbildung im Schulalltag wesentlich erleichtert. Somit kann neben der Theorie auch die Praxis gemeinsam unterrichtet werden kann.

Bevor die neue Küche montiert und installiert wurde, wurde ein neuer Boden verlegt, die Wasseranschlüsse ausgetauscht und die Stromversorgung (Sicherungskasten) erneuert. Die Wände erstrahlen nun in einem frischen hellblau, wodurch ein angenehmes Arbeiten in der neuen Schulküche ermöglicht wird.

Wir wünschen den Schülerinnen und Schülern gutes Gelingen bei der Zubereitung der vielseitigen Gerichte.

gez.
Theo Haslach
Erster Bürgermeister