Inhaltssuche

Verabschiedung Karina Reitemann

Langjährige Mitarbeiterin wurde verabschiedet.

Die langjährige Mitarbeiterin Karina Reitemann hat sich vom Rathaus-Team Oy-Mittelberg verabschiedet und wechselt ab Oktober 2018 ins Landratsamt Oberallgäu, um neue Aufgaben im Jobcenter zu übernehmen.

Karina Reitemann begann im Sept. 2010 die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Kommunaldienst, um unmittelbar nach dem sehr erfolgreichen Abschluss die Aufgaben der Kassenverwaltung zu übernehmen.

Bürgermeister Theo Haslach (re.) und Abteilungsleiterin Saskia Scheidmantel (li.) bedankten sich für die kompetente und wertvolle Arbeit und die bei der Bearbeitung von Mahn- und Vollstreckungsfällen oft knifflige Lösung von Sach- und Rechtszusammenhängen. "Wir bedauern den Weggang einer qualifizierten Mitarbeiterin und wünschen für den weiteren beruflichen Weg viel Erfolg.“