Inhaltssuche

Vollsperrung der Haager Straße in Oy aufgrund Kanalbauarbeiten und Rathaus-Neubau

Zur mittelfristigen Abflussverbesserung bei Starkregensituationen in der Haager Straße ist eine zusätzliche Ableitungsmöglichkeit für das anfallende Hangwasser geplant.

Der erste Bauabschnitt in der Hauptstraße wurde bereits im Herbst 2019 durch die Firma Lässer aus Waltenhofen durchgeführt.

Die Bauarbeiten des nächsten Bauabschnitts in der Haager Straße (ab dem Gasthof Rössle bis zum Ende des Anwesens Haager Straße 12 -Post) sollen nach aktueller Planung

ab Donnerstag, den 06. Februar 2020

beginnen. Um den Ablauf der Kanal- und Wasserleitungsarbeiten zu erleichtern und dadurch die Bauzeit sowie die damit verbundenen Einschränkungen der Anlieger zu reduzieren, ist für den genannten Bereich eine Vollsperrung geplant. Die offizielle Umleitung erfolgt über die Kressener Straße, welche derzeit durch seitliche Kiesverbreiterungen verbessert wird, um Begegnungsverkehr zu ermöglichen.

Für die Fußgänger/Schüler wird eine behelfsmäßige Fußwegverbindung über die Grundstücke Hofäckerstraße 1 und dem Gasthof Rössle geschaffen. Wir danken den Eigentümern und Pächtern dieser Grundstücke für dieses Entgegenkommen!

Auch die Bauarbeiten am neuen Rathaus sind zwischenzeitlich terminiert und werden nach derzeitiger Planung durch die örtliche Baufirma Lipp ab Ende März / Anfang April 2020 ausgeführt. Aufgrund der Nähe des Baufeldes zur Haager Straße im Hinblick auf die notwendigen Tiefbau- und Baumeisterarbeiten wird auch in dieser Zeit eine längere Vollsperrung der Haager Straße (nördlich des Gasthofes Rössle) erforderlich sein.

Wir bitten alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer, auch im Namen der bauausführenden Firmen um Verständnis für die unvermeidbaren baubedingten Beeinträchtigungen und danken bereits jetzt für Ihre Unterstützung.

Oy-Mittelberg, den 03.02.2020

gez.
Theo Haslach
Erster Bürgermeister